Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Nur zwei Bier

23.07.2020 - 12:52:22

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Nur zwei Bier

Sömmerda - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle hielt die Polizei in der Nacht zu Donnerstag einen Skoda-Fahrer in der Frohndorfer Straße von Sömmerda an. Der 38-jährige Fahrer pustete knapp über 0,5 Promille. Auch ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest bestätigte dieses Ergebnis. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Er muss mit mindestens zwei Punkten, einem Monat Fahrverbot und einem Bußgeld von 500 Euro rechnen. Was viele Menschen nicht wissen: bereits zwei Flaschen Bier können ausreichen, um die Grenze von 0,5 Promille zu erreichen. Der Verzicht auf den Führerschein kann für den einen oder anderen existenzgefährdend sein. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4659936 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de