Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Mit Trickdiebstahl Geld erbeutet

04.11.2018 - 12:31:15

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Mit Trickdiebstahl Geld erbeutet

Sömmerda - Am 02.11.2018 gegen 15:30 Uhr wurde die Verkäuferin eines Bekleidungsgeschäftes aus der Marktstraße in Sömmerda durch eine männliche Person vor das Geschäft gelockt und in ein Verkaufsgespräch verwickelt. In dieser Zeit hat sich der zweite Täter in das Geschäft begeben und Bargeld in derzeit unbekannter Höhe entwendet. Beide Täter waren ca. 30 - 40 Jahre Jahre alt, gepflegt, schlank, 180 cm - 185 cm groß und gut gekleidet. Einer der beiden trug eine längere schwarze Wolljacke, ein Wollcap und sprach gutes Deutsch mit polnischen Akzent. Der andere trug eine Übergangsjacke in schwarz bzw. Tarnfarbe.

Zeugen, welche Hinweise zu Tat oder Täter geben können, melden sich bitte bei der PI Sömmerda (Tel. 03634/3360) oder jeder anderen Polizeidienststelle.

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Polizeiinspektion Sömmerda Telefon: 03634 336 0 E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de