Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: Lieferdienst mit Falschgeld bezahlt

18.11.2020 - 16:42:19

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Lieferdienst mit Falschgeld bezahlt

Erfurt - Ein Pizzadienst lieferte gestern Abend in der Gr?nstra?e von Erfurt mehrere Pizzen und Eis aus. Drei M?nner empfingen die Zustellerin auf der Stra?e und bezahlten sie mit vier 20-Euro-Scheinen. Anschlie?end liefen sie in Richtung Huttenstra?e. Erst sp?ter stellte die Mitarbeiterin fest, dass die M?nner ihr Falschgeld untergejubelt hatten. Bei wem es sich um die M?nner handelt, ist noch unklar. Zwei von ihnen waren im Alter von 14 bis 20 Jahren. Der Dritte war etwa 30 bis 40 Jahre alt, war etwa 175 cm gro?, hatte eine kr?ftige Statur sowie dunkle Haare mit Kotletten. Wer Hinweise zu den T?tern geben kann, wendet sich bitte an den Inspektionsdienst Nord (0361/7840-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 271245. (JN)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4767427 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de