Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Lauter Knall in Windischholzhausen

11.01.2018 - 09:46:50

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Lauter Knall in Windischholzhausen

Erfurt/Windischholzhausen - Heute Morgen, um kurz nach 05:00 Uhr, hörten Anwohner in der Teichgasse im Erfurter Stadtteil Windischholzhausen einen lauten Knall und informierten umgehend die Polizei. Ursache war die Sprengung eines Zigarettenautomaten. Zeugen sahen noch, wie zwei dunkel gekleidete Personen mit Fahrrädern in Richtung Ortsmitte verschwanden. Diese sollen recht klein und nicht älter als 18 Jahre gewesen sein. Am Automaten entstand erheblicher Sachschaden. Die genauen Umstände der Tat ermittelt nun die Kriminalpolizei. Personen, die Hinweise zu den beiden Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich bei der Erfurter Polizei, Tel. 0361/74430, zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!