Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Kontrolle verloren

01.12.2019 - 14:36:27

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Kontrolle verloren

Olbersleben - Am Sonntagmorgen (01.12.19) befuhr ein 28-jähriger mit seinem Pkw Citroen in Olbersleben, die Kölledaer Straße aus Richtung Kölleda kommend. In Höhe der Hausnummer 36 verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge kam der 28-jährige nach links von der Fahrbahn ab, überrollte einen Stromverteilerkasten, durchbrach ein eingefriedetes Beet, prallte an eine Hausfassade und kam im weiteren Verlauf auf der Ortsdurchfahrt zum Stillstand. Während der Unfallaufnahme wurden ein Atemalkoholtest und ein Drogentest durchgeführt. Der Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 0,86 Promille. Der zudem durchgeführte Drogentest verlief positiv. Es folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins. In Folge des Unfalles entstand am Pkw Citroen ein Schaden von ca. 5000 EUR. Der Schaden an den in Mitleidenschaft gezogenen baulichen Einrichtungen wird mit ca. 5000 EUR beziffert. Gegen den 28-jährigen Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Polizeiinspektion Sömmerda Telefon: 03634 336 0 E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4455324 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de