Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Kinderwagen als Versteck für Beutegut genutzt

27.10.2017 - 13:06:49

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Kinderwagen als Versteck für ...

Erfurt - Zu einem räuberischen Diebstahl kam es am 26.10.2017, gegen 10:00 Uhr, in einem Einkaufsmarkt im Erfurter Süden. Zwei Männer (31 und 33 Jahre) befanden sich in dem Markt. Einer der beiden nahm eine Flasche Schnaps und Süßwaren aus dem Regal und verstaute alles in einem mitgebrachten Kinderwagen. Eine Verkäuferin bemerkte den Diebstahl und wollte die Männer zur Rede stellen. Hierbei versuchte ein Täter, die Verkäuferin mit dem Wagen wegzudrängen, der andere schrie auf die Verkäuferin ein. Die hinzugerufenen Beamten stellten die Täter fest. Gegen den 30-Jährigen lag ein Haftbefehl vor.

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!