Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Jugendliche beraubt

07.10.2019 - 16:46:27

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Jugendliche beraubt

Erfurt - Zwei Jugendliche wurden Sonntagabend im Norden der Stadt ausgeraubt. Als sie an einer Straßenbahnhaltestelle warteten, kam eine Gruppe und forderte Zigaretten. Noch bevor die beiden Jugendlichen die Gefahr erkannten, schlugen die Unbekannten auf einen der beiden ein und raubten ein Handy. Die Täter flüchteten. Offenbar hatten sie aber nicht genug. Wenige Minuten später kamen sie zurück und drangsalierten den 16-Jährigen erneut. Dieses Mal hatten sie es auf die Armbanduhr seines 15-jährigen Freundes abgesehen. Die beiden Jungen wurden durch den Angriff leicht verletzt. Im Rahmen der Fahndung konnten drei der Täter gefasst werden. Die Jugendlichen im Alter von 17 und 18 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Von der Beute fehlt allerdings jede Spur. (JN)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de