Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: In die Kasse gegriffen

05.01.2021 - 15:54:28

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: In die Kasse gegriffen

Erfurt - Gestern Abend bekam eine Kassiererin in einem Discounter im Bereich Ilversgehofen Besuch von zwei ungebetenen Kunden. Einer der Teenager stellte ein Getr?nk auf das Band um es zu bezahlen. Als die Angestellte die Kasse ?ffnete, griff sein Kompagnon zu und ergaunerte ?ber 200 Euro Bargeld. Die Teenager konnten samt ihrer Beute unerkannt fl?chten, das Getr?nk lie?en sie zur?ck. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung blieb das Duo verschwunden. Nach bisherigen Erkenntnissen sind die Jungs ca. 16 bis 18 Jahre alt. Einer trug einen schwarzen Mund-Nasen-Schutz und einen Kapuzenpullover. Der andere trug einen Mund-Nasen-Schutz mit lachendem Mund. Beide waren dunkel gekleidet. Hinweise zu den Dieben nimmt der Inspektionsdienst Nord (0361/7840-0) unter Angabe der Nummer 0002003 entgegen. (JS)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4804980 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de