Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Im Drogenrausch geflüchtet

27.07.2020 - 15:42:20

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Im Drogenrausch geflüchtet

Erfurt - In der vergangenen Nacht wurde eine Streifenbesatzung in der Erfurter Innenstadt auf einen Ford Galaxy aufmerksam. Das Auto hatte keine Kennzeichen angebracht. Als die Beamten den Wagen kontrollieren wollten, gab der Fahrer Gas und fuhr davon. Der Flüchtige versuchte den Streifenwagen zu rammen, was durch ein Ausweichmanöver der Polizisten verhindert werden konnte. Das Auto konnte schließlich gestoppt und der 17-jährige Fahrer kontrolliert werden. Der junge Mann stand unter Drogeneinfluss und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Zudem hatte er den Schlüssel eines Autos einstecken, welches erst vor einigen Tagen in Erfurt gestohlen wurde. Den Jugendlichen erwarteten eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Autoschlüssels und die entsprechenden Anzeigen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4663020 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de