Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Hustenanfall führt zu 6.000 Euro Sachschaden

10.10.2018 - 13:52:03

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Hustenanfall führt zu 6.000 ...

Erfurt - Ein 52-jähriger LKW-Fahrer durchfuhr gestern Vormittag einen Kreisverkehr auf der Erfurter Landstraße, als plötzlich eine 42-jährige Audi-Fahrerin in den Kreisverkehr rollte und mit dem LKW kollidierte. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 6.000 Euro. Die Frau gab an, kurz vor der Einfahrt zum Kreisverkehr gewartet und dann plötzlich einen Hustenanfall gehabt zu haben. Aufgrund dessen fuhr sie unbeabsichtigt los. (JN)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de