Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: Gegen zahlreiche Gesetze versto?en

03.01.2021 - 02:42:17

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Gegen zahlreiche Gesetze versto?en

Beichlingen - Beamte der Polizei S?mmerda beabsichtigten in den Morgenstunden des 02.01.21 in Beichlingen den Fahrer eines Pkw Suzuki zu kontrollieren. Der Kontrolle wollte sich der Suzukifahrer durch Flucht entziehen. Ihm gelang es sich am Polizeifahrzeug vorbeizudr?ngen, touchierte es hierbei aber. Die Beamten nahmen daraufhin die Verfolgung auf, wobei die Hinterherfahrt nur von kurzer Dauer war. Der Suzuki kollidierte bei seiner Flucht mit einem Schild und einem gr??eren Stein. Nun konnte der 32 Jahre alte m?nnliche Fahrer kontrolliert werden. Der Mann war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und fuhr unter Drogeneinfluss. Au?erdem war er im Besitz von zwei Schrotpatronen, welche er unrechtm??ig besa?. Eine Blutentnahme wurde mit dem Fahrer durchgef?hrt. Am Polizeifahrzeug entstand ein Schaden von ca. 5000,- EUR. Nun muss sich der Suzukifahrer daf?r verantworten, dass er gegen das Strafgesetzbuch, das Stra?enverkehrsgesetz und das Waffengesetz versto?en hat. (FR)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Polizeiinspektion S?mmerda Telefon: 03634 336 0 E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4803172 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de