Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Gartenhaus abgebrannt

25.06.2020 - 15:56:42

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Gartenhaus abgebrannt

Erfurt - In Erfurt-Bischleben ist am Mittwochabend ein Gartenhaus vollständig abgebrannt. Die 82-jährige Eigentümerin hielt sich, gegen 17:20 Uhr, gemeinsam mit ihrem Mann und Bekannten im Garten auf, als sie das Feuer bemerkten. Trotz umfangreicher Löscharbeiten konnte das Gartenhaus nicht mehr gerettet werden. Der Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Vermutlich wurde der Brand durch einen technischen Defekt in der Sauna ausgelöst. Während der Löscharbeiten musste die Geratalstraße zeitweise voll gesperrt werden. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4634460 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de