Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Fußgängerin bei Ausparkversuch schwer verletzt

10.10.2018 - 13:52:03

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Fußgängerin bei Ausparkversuch ...

Erfurt - Auf einem Supermarktparkplatz am Roten Berg von Erfurt wurde eine Fußgängerin Dienstagmittag schwer verletzt. Eine 35-jährige Hyundai-Fahrerin beabsichtige rückwärts aus einer Parklücke auszuparken. Dabei übersah sie eine 60-jährige Fußgängerin, die sich hinter dem Auto befand. Durch den Zusammenstoß stürzte die Frau und verletzte sich schwer. Sie wurde in ein Erfurter Krankenhaus gebracht. (JN)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de