Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Fünf Verletzte

13.08.2019 - 16:46:32

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Fünf Verletzte

Erfurt/Landkreis Sömmerda - Zu einem Verkehrsunfall mit fünf Verletzten kam es gestern Mittag zwischen Weißensee und Ottenhausen. Ein Hyundai Fahrer wollte nach dem Ortsausgang Weißensee in ein Feld einfahren. Er verlangsamte sein Tempo und schaltete die Warnblinkanlage an. Dass die hinter ihm fahrende Ford Fahrerin ihn gerade überholen wollte, bemerkte er nicht. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge und beide FahrerInnen, samt Insassen wurden leicht verletzt. Die Pkws wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. (JS)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de