Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Flucht nach Fahrraddiebstahl

13.04.2018 - 15:51:46

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Flucht nach Fahrraddiebstahl

Erfurt - Am 12.04.2018 nutze ein noch unbekannter Täter den in seinem Rucksack mitgeführten Bolzenschneider, um ein Fahrradschloss zu durchtrennen. Das Fahrrad war in der Erfurter Thälmannstraße abgestellt. Der Dieb nahm das Fahrrad und fuhr davon. Die 29-jährige Besitzerin des Rades beobachtete den Täter und verfolgte ihn, konnte ihn aber nicht stellen. Das gestohlene Rad hat einen Wert von 320,00 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!