Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: Falsche Seite benutzt

15.10.2020 - 13:57:33

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Falsche Seite benutzt

Erfurt - Weil ein Fahrradfahrer gestern die falsche Seite des Radweges in der Weimarischen Stra?e nutzte, kam es zu einem Unfall mit einem anderen?Fahrradfahrer. Der 64-J?hrige fuhr ordnungswidrig auf der linken Seite stadtausw?rts. Als ihm ein?22-J?hriger mit seinem Fahrrad entgegen kam, musste dieser dem "Falschfahrer" ausweichen, da der Weg in diesem Bereich nur ca. ein Meter breit ist. Der junge Mann?verhakte sich in einem Zaun und?st?rzte. Dabei fiel er gegen ein Auto, welches gerade stadteinw?rts fuhr. Bei dem Unfall wurde der?22-J?hrige schwer verletzt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand leichter Sachschaden am Fahrrad des jungen Mannes sowie an dem beteiligten Fahrzeug. (JS)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4734974 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de