Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Fahrzeuge angegriffen

07.10.2019 - 16:46:27

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Fahrzeuge angegriffen

Erfurt - In den vergangen Tagen wurden mehrere Pkws beschädigt. Bereits am Freitag wurden zwei Fahrzeuge auf dem Petersberg angegriffen. Unbekannte schlugen jeweils eine Scheibe ein und gelangten so an Wertsachen in den Autos. Nach ersten Erkenntnissen verschwanden Technik und eine Sporttasche. Die beschädigte Heckscheibe eines Audis wurde gestern Morgen in der Sofioter Straße bemerkt. Entwendet wurde aus dem Pkw nichts. Bei einem Lkw zerstörten Unbekannte die Frontscheibe. Das Fahrzeug parkte gestern in der Budapester Straße, als Vandalen mit einem Holzeinlegeboden die Scheibe zerschlugen. In Gispersleben bediente sich Samstagnacht ein Unbekannter auf einem Firmengelände an zwei stillgelegten Fahrzeugen. Der Mann demontierte zwei Katalysatoren und legte seine Beute zum Abtransport bereit. Ein Zeuge beobachtete das Ganze und konnte den Unbekannten aufhalten. Der Dieb flüchtete unerkannt und ohne seine Beute. Einen Rotationslaser im Wert von über 3000 EUR stahlen Diebe aus einem Lkw am Moskauer Platz. Auch hier schlugen die Langfinger eine Scheibe ein. Persönliche Dokumente und Fahrzeugpapiere verschwanden aus zwei Fahrzeigen in Windischholzhausen. Wie die Diebe in die Pkws gelangten, ist noch nicht geklärt. (JS)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de