Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: Fahrradhelme sch?tzen vor schweren Verletzungen

11.09.2020 - 16:02:42

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Fahrradhelme sch?tzen vor ...

Erfurt - Am Donnerstagnachmittag fuhr ein 39-j?hriger Radfahrer auf dem Gehweg der Schwarzburger Stra?e in Richtung Marbach. Als er eine Bodenwelle durchfuhr, verlor er die Kontrolle ?ber sein Fahrrad und st?rzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, die durch das Tragen eines Fahrradhelmes h?tten verhindern werden k?nnen. Die Polizei r?t Fahrradfahrern grunds?tzlich zu einem Helm. Eltern sollten gegen?ber ihrer Kinder als Vorbild fungieren. Bereits ab dem Kleinkindalter sollte man seine Spr?sslinge an das Tragen eines Helmes gew?hnen. Das Tragen eines Fahrradhelmes ist keine Pflicht, kann aber am Ende Menschenleben retten. (JN)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4704299 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de