Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Dumm gelaufen

14.01.2020 - 16:46:48

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Dumm gelaufen

Erfurt - Der Streit zwischen einem ehemaligen Liebenspaar eskalierte gestern Abend auf dem Drosselberg. Der stark alkoholisierte Mann und seine ebenfalls betrunkene Ex Freundin hatten erneut eine Auseinandersetzung. Die 35-Jährige stieg daraufhin in ihr Auto, ihr Ex Freund stellte sich davor. Das störte die Frau jedoch nicht und sie fuhr langsam an. Sie erwischte die Beine des Mannes, so dass er auf die Motorhaube und schlussendlich auf dem Boden landete. Der Mann verletzte sich nur leicht. Die Frau fuhr einfach davon. An ihrer Wohnanschrift trafen die Beamten dann die 35-Jährige. Bei dem durchgeführten Atemalkoholtest erreichte sie einen Wert fast 1,8 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und Spuren gesichert. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4491835 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de