Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Drogentütchen in Unterhose getragen

18.11.2019 - 17:51:40

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Drogentütchen in Unterhose getragen

Erfurt - Als Polizeibeamte am Sonntagmorgen im Stadtgebiet von Erfurt einen 40-jährigen Autofahrer bei einer Verkehrskontrolle anhielten, vermuteten sie, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand. Mit einem Drogenvortest zeigte sich der Autofahrer nicht einverstanden. Daraufhin wurde der Mann durchsucht. In seiner Unterhose kam ein Tütchen zum Vorschein, an dem Anhaftungen erkennbar waren, die auf Drogen hindeuteten. Ein weiterer Wischtest an seinen Autoschlüsseln und dem Ausweis bestätigte die Vermutung. Das Ergebnis zeigte positive Werte an. Der Autofahrer musste zur Blutentnahme mitkommen, seine Autoschlüssel wurden sichergestellt. Der Mann ist der Polizei bereits wegen einer Vielzahl von Straftaten u.a. Betäubungsmittelverstößen, Diebstählen, und Gewaltdelikten bekannt. Nun hat er eine Anzeige wegen dem Verstoß gegen das Straßenverkehrs- und Betäubungsmittelgesetz erhalten. (CD)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de