Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Drogen in Gulli

12.08.2019 - 17:41:31

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Drogen in Gulli

Erfurt - Erfurter Polizisten beabsichtigen, Sonntagnachmittag einen 21-jährigen Fahrradfahrer in der Johannesvorstadt zu kontrollieren. Der junge Mann dachte aber gar nicht daran anzuhalten und versuchte zu Fuß zu flüchten. Die Polizisten fassten den Mann. Der wehrte sich aber so heftig, dass er zu Boden gebracht und gefesselt werden musste. Dabei verletzte er die beiden Polizisten. Während der Auseinandersetzung ließ der 21-Jährige ein Tütchen in einem Gulli verschwinden. Die Feuerwehr rückte an, um das Tütchen aus dem Schacht zu bergen. Darin befanden sich mehrere Gramm Marihuana. Das brachte den jungen Mann gleich mehrere Anzeigen wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ein. (JN)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de