Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Busfahrer wurde Ausfahrt versperrt

13.09.2018 - 15:36:36

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Busfahrer wurde Ausfahrt versperrt

Erfurt - Für 70 Fahrgäste eines Busses endete die Fahrt von der EGA gestern Nachmittag bereits an der Parkplatzausfahrt. Mehrere Autos hatten falsch geparkt. Sie hatten die Ausfahrt derart versperrt, dass der Busfahrer die Polizei rufen musste. Mit Unterstützung des Ordnungsamtes wurden die Parkverstöße geahndet und ein Abschleppdienst gerufen. Für einen VW-Fahrer mit Gothaer Kennzeichen kam der Tag sehr teuer zu stehen. Er konnte zwar durch sein rechtzeitiges Eintreffen das Abschleppen verhindern, muss aber nun für den Abschleppdienst 100 Euro Gebühren und die Strafe für das Falschparken bezahlen. (CD)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de