Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Betrunkener Paketlieferant gestoppt

24.07.2020 - 11:07:40

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Betrunkener Paketlieferant gestoppt

Landkreis Sömmerda - Beamte der Polizeiinspektion Sömmerda stoppten am Donnerstagabend auf der Autobahn 71, auf Höhe der Anschlussstelle Sömmerda Süd, einen betrunkenen Paketlieferant. Der 42-jährige Fahrer hatte zuvor in Wiedemar (Sachsen) einen Unfall verursacht und war geflüchtet. Über GPS konnte der LKW in Thüringen geortet und schließlich angehalten werden. Der Mann brachte es bei einem Alkoholtest auf über 2,6 Promille. Eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Führerscheins und eine Anzeige waren die Folge. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4660846 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de