Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Betrunkene Fahrradfahrer

11.06.2019 - 18:06:38

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Betrunkene Fahrradfahrer

Erfurt - Sonntagnachmittag fand ein 50-Jähriger in Windischholzhausen an der L1052 einen schwerverletzten Radfahrer. Der alkoholisierte Mann war einen steilen Waldweg aus Richtung Märchensiedlung herunter gefahren und offensichtlich in einer Rechtskurve nach links vom Weg abgekommen. Auf dem stark bewachsenen Gelände fuhr er noch ca. 30m bis er sich überschlug und nach weiteren 8 Meter in einer Senke landete. Als er gefunden wurde war er nicht ansprechbar. Erst nachdem der 50-Jährige ihn in die stabile Seitenlage brachte, konnte sich der Pole artikulieren. Der 55-Jährige war mit über 1,1 Promille alkoholisiert und musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Mit 2,35 Promille war am Sonntagmorgen ein 36-Jähriger Radfahrer in der Bonifaciusstraße unterwegs. Als der Mann die Polizeibeamten erspähte, stellte er sein Rad ab und versuchte sich zu entfernen. Er konnte gestellt und einer Kontrolle unterzogen werden. Gegen beide Radfahrer wurde Anzeige erstattet.

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de