Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Betrunken im Straßenverkehr

10.01.2020 - 15:21:31

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Betrunken im Straßenverkehr

Erfurt - Fast 1,9 Promille erreichte heute eine 36-jährigen Fahrradfahrerin, die gegen 00:40 Uhr in der Bahnhofstraße angehalten wurde. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt und sie musste zur Blutentnahme mitkommen. Etwa eine Stunde später stürzte am Ilversgehofener Platz ein E-Scooter-Fahrer vor den Augen von Polizisten. Der 37-jährige Fahrer hatte ebenfalls zu viel Alkohol getrunken. Das Messgerät zeigte bei ihm über 1,7 Promille an. Zudem war der E-Scooter auch nicht versichert. Die Polizisten stellten das Gefährt sicher und brachten den Fahrer wegen der Blutentnahme zur Polizeidienststelle. Beide Fahrzeugführer erhielten eine Anzeige. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4488724 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de