Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Betrüger gingen leer aus

05.11.2019 - 16:16:35

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Betrüger gingen leer aus

Erfurt - Erneut haben Trickbetrüger versucht, an das Ersparte von Rentnern zu gelangen. Der Polizei in Erfurt wurden am Montag Fälle bekannt, bei denen die Betrüger die Rentner zu Hause angerufen und ihren Opfern einen Gewinn versprochen haben. Als "Gegenleistung" sollten die Rentnerinnen sogenannte Steam-Karten im Wert von mehreren hundert Euro kaufen und für eine Abholung bereithalten. Zum Glück ließen sich die Rentner nicht darauf ein und informierten die Polizei. Mit einer anderen Masche versuchte es ein Trickbetrüger am gleichen Tag bei einer weiteren Rentnerin. Er rief am Nachmittag bei der 67-Jährigen an und stellte sich als "Kriminalbeamter" vor. Die Rentnerin sollte sämtliche persönliche Daten von sich preisgeben. Glücklicherweise ließ sich die Rentnerin nicht einschüchtern und informierte kurzentschlossen die Polizei. Um sich vor Trickbetrügern zu schützen rät die Polizei dazu, sich nicht auf Geldforderungen einzulassen und keinesfalls Auskünfte zu persönlichen und finanziellen Verhältnissen gegenüber Fremden zu erteilen. Es ist ratsam, die Gespräche sofort zu beenden und die Polizei zu informieren. (CD)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de