Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Bei Auffahrunfall leicht verletzt

07.01.2020 - 15:16:29

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Erfurt - Auf der Magdeburger Alle ist es gestern Nachmittag zu einem Auffahrunfall gekommen, als ein 34-jähriger Ford-Fahrer verkehrsbedingt bremsen musste. Auf den Ford fuhr ein VW Transporter auf. Der 34-jährige Transporter-Fahrer hatte seinen Angaben zufolge noch versucht rechtzeitig zu bremsen. Jedoch versagten hierbei offenbar seine Bremsen. Der Transporter-Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde in die Klinik gebracht. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4485595 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de