Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: Aus Liebe 200 000 EUR ?berwiesen

21.05.2021 - 16:32:17

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Aus Liebe 200 000 EUR ?berwiesen

Erfurt - Wieder fiel eine 64-J?hrige aus dem Landkreis S?mmerda auf einen Liebesbetr?ger herein. Die Frau lernte ihre vermeintliche gro?e Liebe bereits im letzten Jahr im Internet kennen. Der Angebetete erschlich sich das Vertrauen der Frau und gaukelte ihr eine Beziehung vor. ?ber Monate und unz?hlige Chats baute der Unbekannte eine Beziehung zu der Frau auf, die sich auf Wolke sieben w?hnte. Nach und nach ?berwies die Verliebte kleinere Geldbetr?ge. Ihr vermeintlicher Partner gab an, auf einer Bohrinsel im Mittelmeer zu arbeiten. Seinen Lohn ?berwies der Unbekannte angeblich auf ein T?rkisches Konto, so dass die 64-J?hrige ihm Geld f?r Verpflegung, Flugtickets usw. zur Verf?gung stellte. Die Betr?ge ?berwies sie auf ein t?rkisches Konto und der Betr?ger gaukelte ihr mit einer gef?lschten Internetseite vor, dass ihr gemeinsames verm?gen stetig wachse. Allein in den letzten Wochen ?berwies sie knapp 100 000 EUR! Da ihr so langsam schwante, dass sie einem Betr?ger auf den Leim gegangen war und sie die letzte ?berweisung r?ckg?ngig machen wollte, suchte sie ihre Bank auf. Dort ?ffnete man ihr endg?ltig die Augen und die 64-J?hrige erstattete Anzeige bei der Polizei. Nach jetzigem Ermittlungsstand bel?uft sich die verlorene Gesamtsumme auf 200 000 EUR. (JS)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

@ presseportal.de