Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: Auf frischer Tat

14.10.2020 - 16:57:21

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Auf frischer Tat

Erfurt - Gestern Abend traute ein 30-J?hriger seinen Augen kaum, als er gegen 22.00 Uhr in der Johannesstra?e gerade zu seinem Fahrzeug kam. Ein Unbekannter machte sich an dem Auto zu schaffen und schlug die Scheibe des Pkws ein. Durch die sofort alarmierte Polizei konnte der T?ter gestellt werden. Der 38-J?hrige ist kein Unbekannter. Bereits in den letzten Tagen mussten die Beamten wegen ihm ausr?cken. Bei dem durchgef?hrten Atemalkoholtest erreichte der Dieb einen Wert von ?ber 2,1 Promille. Er wurde vorl?ufig festgenommen. Noch heute Nachmittag wird er dem Haftrichter vorgef?hrt. Auch in der Greifswalder Stra?e wurde die Scheibe eines Autos besch?digt. Die Diebe gelangten so an eine Tasche mit medizinischem Ger?t. Der Wert der Beute bel?uft sich auf ?ber 1.300 Euro. Wer f?r diese Tat verantwortlich ist, ist noch unklar. (JS)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4734311 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de