Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Anhänger mit Stroh umgekippt

02.10.2019 - 16:06:58

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Anhänger mit Stroh umgekippt

Landkreis Sömmerda - Ein technischer Defekt war vermutlich die Ursache dafür, dass am Dienstagmorgen bei Kölleda zwei mit Stroh vollbeladene Anhänger umkippten. Ein 59-jähriger Mann hatte die beiden Anhänger mit seinem Traktor gezogen. Er kam aus Richtung Kiebitzhöhe gefahren und wollte auf die Bundesstraße 176 fahren. Während des Abbiegens passierte das Unglück. Die Anhänger kippten auf die Seite, wobei von beiden Anhängern die Deichsel abriss und es zum Sachschaden kam. Ein Anhänger beschädigte dabei auch die Beschilderung einer Baustelle. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Straße wurde aufgrund der Bergungsmaßnahmen für kurze Zeit halbseitig gesperrt. (CD)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de