Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Angebranntes Essen

08.01.2020 - 16:31:58

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Angebranntes Essen

Erfurt - Starker Qualm in einem Haus am Juri-Gagarin-Ring sorgte am späten Dienstagnachmittag zur Beunruhigung einiger Anwohner. Sie riefen bei der Rettungsleistelle an, so dass Polizei und Feuerwehr zum Einsatz kamen. Die Ursache für den Qualm wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr schnell gefunden. Der Qualm kam aus der Wohnung einer 82-jährigen Rentnerin, die versehentlich ihr Essen hatte anbrennen lassen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand kein Sachschaden. (CD)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4486716 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de