Polizei, Kriminalität

LPI-EF: Alkoholgenuss endete in einer Körperverletzung

12.04.2018 - 15:51:50

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: Alkoholgenuss endete in einer ...

Sömmerda - Gestern Nachmittag, gegen 15:45 Uhr, konsumierten eine 29-jährige Frau und ein 58-jähriger Mann aus Sömmerda alkoholische Getränke. Aus bisher nicht bekannten Gründen gerieten beide in Streit. In Folge des verbalen Streits schlug die Frau dem Mann mit der geballten Faust ins Gesicht. Der 58-Jährige wurde durch die hohe Intensität des Schlages kurz bewusstlos und erlitt Hautabschürfungen im Gesicht und Schmerzen am Knie. Die Polizeibeamten stellten bei der Frau einen Atemalkoholwert von über 2,5 Promille fest. Der Mann war mit ca. 0,6 Promille etwas nüchterner. Der Verletzte wurde in einem Krankenhaus medizinisch versorgt. (sk)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!