Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-EF: 40-Jähriger landet hinter Gittern

01.07.2020 - 12:36:34

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: 40-Jähriger landet hinter Gittern

Erfurt - Eine Frau rief am Dienstagmittag die Polizei um Hilfe. Ein Mann schrie vor einem Supermarkt in der Blücherstraße herum und pöbelte verschiedene Leute an. Anschließend fuhr er mit einer Straßenbahn davon. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten den 40-jährigen Mann innerhalb weniger Minuten in der Tram. Eine Überprüfung ergab, dass gegen ihn ein offener Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Essen vorlag. Da er die Geldstrafe von fast 1000 Euro nicht aufbringen konnte, wurde er in ein Thüringer Gefängnis gebracht. Dort verbringt er voraussichtlich die nächsten zwei Monate. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4639539 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de