Polizei, Kriminalität

LPI-EF: 32-Jähriger erschwert Einbrechern die Flucht

09.11.2018 - 15:46:30

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: 32-Jähriger erschwert ...

Erfurt - Drei Einbrecher sind am Donnerstagmorgen gegen 08:30 Uhr in Urbich mit Hilfe einer Leiter auf den Balkon eines Einfamilienhauses geklettert. Sie versuchten die angekippte Balkontür zu öffnen. Sie wurden aber während ihres Vorhabens gestört, da der Besitzer unverhofft nach Hause kam. Er sah die angelehnte Leiter stehen und zog sie weg. Da den Männern nun der Fluchtweg genommen war, kletterten die Männer daraufhin über eine Tanne neben dem Balkon herunter und sprangen über den Gartenzaun. Sie flüchteten mit Fahrrädern auf den Radweg in Richtung Linderbach. Alle drei waren ca. 18 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, dunkel bekleidet, trugen Jogginghosen und Rucksäcke. Eines der Fahrräder war auffällig bunt. (CD)

OTS: Landespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126719 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126719.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de