Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: 30.000 Euro Sachschaden

15.02.2021 - 16:17:24

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: 30.000 Euro Sachschaden

Erfurt - ?ber den Brand eines Einfamilienhauses in T?ttelst?dt wurden heute Morgen, gegen 05:45 Uhr, Polizei und Feuerwehr informiert. Das Feuer war im 1. Obergeschoss des Hauses ausgebrochen. Der 71-j?hrige Hausbewohner konnte sich selbstst?ndig ins Freie retten. Leicht verletzt wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Das Haus ist unbewohnbar. Durch den Brand wurde ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro verursacht. Die genaue Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei kam zur Brandortuntersuchung zum Einsatz und hat die Ermittlungen wegen fahrl?ssiger Brandstiftung aufgenommen. (JN)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4838820 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de