Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-EF: 14-J?hriger ausgeraubt

03.09.2020 - 12:42:45

Landespolizeiinspektion Erfurt / LPI-EF: 14-J?hriger ausgeraubt

Erfurt - Am Mittwochabend wurde ein 14-j?hriger Jugendlicher in der Mainzer Stra?e von einem Unbekannten ausgeraubt. Er und seine Freunde sa?en um 17:23 Uhr auf einer Treppe, als der T?ter auf sie zukam und pl?tzlich den 14-J?hrigen ins Gesicht schlug. Nachdem der T?ter den Jugendlichen weiter drangsaliert hatte, forderte er seine Bauchtasche. Mit seiner Beute fl?chtete der Unbekannte in Richtung Platz der V?lkerfreundschaft. Der T?ter war etwa 15 bis 18 Jahre alt, ca. 175 bis 180 cm gro? und hatte eine schlanke Statur. Er hatte blonde Haare und Mittelscheitel. Er war mit einer schwarzen Hose und einem wei?en Polo-Shirt bekleidet. (JN)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4696507 Landespolizeiinspektion Erfurt

@ presseportal.de