Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPD-EF: Schüsse in Halle - Thüringer Polizei im Einsatz

09.10.2019 - 16:51:47

Landespolizeidirektion / LPD-EF: Schüsse in Halle - Thüringer Polizei im ...

Erfurt - Nach den Schüssen, die in Halle gefallen sind, ist auch die Thüringer Polizei verstärkt im Einsatz. Für Thüringen besteht nach bisherigen Kenntnissen keine konkrete Gefahr. Die Thüringer Polizei unterstützt die Fahndungsmaßnahmen nach dem oder den flüchtigen Tätern. Hierzu stehen wir in engem Kontakt mit den Kollegen in Halle. Insbesondere Verkehrswege aus Richtung Halle nach Thüringen und Orte in der Nähe der Landesgrenze(n) werden verstärkt überwacht. Die Landespolizeiinspektionen und die Autobahnpolizei verstärken ihre Maßnahmen in eigener Zuständigkeit. Hier werden insbesondere jüdische Objekte intensiviert bestreift. Aktuell sind die Lage und der Hergang der Geschehnisse in Halle noch unklar. Die Kollegen sind vor Ort im Einsatz. Alle eingesetzten Beamten vor Ort und in Thüringen sind mit erhöhter Aufmerksamkeit präsent.

OTS: Landespolizeidirektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/125951 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_125951.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeidirektion Pressestelle Telefon: 0361 662 3025 E-Mail: pressestelle.lpd@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de