Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPD-EF: Mit steigenden Temperaturen startet die Motorradsaison

31.03.2021 - 18:12:24

Landespolizeidirektion Th?ringen / LPD-EF: Mit steigenden Temperaturen ...

Erfurt - Mit Beginn der warmen Jahreszeit wird das Bild auf Th?ringens Stra?ennetz auch wieder von zahlreichen Motorradfahrern gepr?gt sein. Sonne pur und trockene Stra?en sind der Traum eines jeden Bikers - damit verbunden ist jedoch auch das Unfallgeschehen f?r diese spezielle Art der Verkehrsbeteiligung. W?hrend Autofahrer die Geschwindigkeit der Motorr?der h?ufig untersch?tzen und sich wieder auf deren schmale Silhouetten einzustellen haben, muss sich jeder Kradfahrer erst wieder an seine Maschine gew?hnen und diese vor allem verkehrstauglich machen.

Erfahrungsgem?? ist in den Fr?hjahrsmonaten der Anteil an Verkehrsunf?llen mit Beteiligung von motorisierten Zweiradfahrern besonders hoch. Dies resultiert daraus, dass Balancefahrzeuge schwieriger zu beherrschen sind und nach l?ngerer Pause eine gewisse Fahrpraxis und ein wiedererlangtes Fahrgef?hl f?r ein sicheres Handling notwendig machen.

Auch wenn die Gesamtzahl der Verkehrsunf?lle mit Beteiligung von motorisierten Zweir?dern im Jahr 2020 (1.376 Unf?lle) gegen?ber dem Vorjahr (1.505 Unf?lle) um 8,6 % gesunken ist, kamen 17 Motorradfahrer auf Th?ringer Stra?en ums Leben.

In Kooperation der L?nder Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Th?ringen existiert seit 2009 die Aktion "Sicher durch den Harz". Der Zeitraum der Aktion erstreckt sich von Anfang April bis Ende Oktober eines Jahres. F?r Th?ringen ist dabei haupts?chlich das Gebiet rund um den Kyffh?user erfasst, da dessen kurvenreiche Strecken bei Bikern sehr beliebt sind.

Daher wurden durch die Polizei und die ?brigen Tr?ger der Verkehrssicherheit in der Vergangenheit weitreichende Ma?nahmen zur Erh?hung der Verkehrssicherheit im Harz und Kyffh?user initiiert. Dies umfasst regelm??ige Verkehrskontrollen, die Herabsetzung der zul?ssigen H?chstgeschwindigkeit in Teilbereichen bis hin zu baulichen Ver?nderungen, wie beispielsweise dem Aufbringen von R?ttelstreifen oder der Montage von Unterfahrschutzeinrichtungen an den Leitplanken.

Ziel hierbei ist es, das Konflikt- und Gefahrenpotential zwischen den unterschiedlichen Verkehrsteilnehmern zu verringern und positive Impulse zur Reduzierung des Verkehrsunfallgeschehens zu setzen. Dazu werden im Aktionszeitraum vorwiegend an den Wochenenden Verkehrskontrollen durchgef?hrt, bei denen Pr?vention durch F?rderung von Einsicht und R?cksichtnahme bei allen Verkehrsteilnehmern im Fokus stehen.

F?r die Sicherheit der Kradfahrer und aller ?brigen Verkehrsteilnehmer bittet die Th?ringer Polizei, folgende Tipps zu beachten:

Passen Sie bitte Ihre Geschwindigkeit an die Stra?en- und Witterungsbedingungen sowie Ihre eigenen F?higkeiten an! Zu schnelles Fahren ist nach wie vor die Unfallursache Nr. 1!

Rechnen Sie stets mit unvorhersehbaren T?cken wie Rollsplitt auf der Fahrbahn, Bitumenstreifen, Frostaufbr?chen und sonstigen L?chern auf der Oberfl?che der Fahrbahn!

Begegnen Sie Kurven angemessen! Immer mit Reserve in die Kurve fahren, Linkskurven wegen der Sicht von au?en anfahren, im rechten Drittel der Fahrbahn bleiben, damit nichts in die Gegenfahrbahn ragt, niemals die Kurve schneiden!

Absolvieren Sie ein Sicherheitstraining! Es reduziert das Unfallrisiko erheblich und ist nicht nur etwas f?r Anf?nger.

Seien Sie bei Gruppenfahrten besonders aufmerksam! Legen Sie eine Reihenfolge fest, halten Sie Sicherheitsabstand im Konvoi und zu anderen Verkehrsteilnehmern, ?berholen Sie nicht innerhalb der Gruppe, planen Sie regelm??ige Stopps (Tank und Rast).

"Wir wollen, dass Sie sicher wieder zu Hause ankommen!"

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeidirektion Th?ringen Pressestelle Telefon: 0361 662 3025 E-Mail: pressestelle.lpd@polizei-thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/125951/4879115 Landespolizeidirektion Th?ringen

@ presseportal.de