Polizei, Kriminalität

Lottstetten: Fahrradfahrer kommt nach Sturz ins Spital

05.10.2018 - 11:46:41

Polizeipräsidium Freiburg / Lottstetten: Fahrradfahrer kommt ...

Freiburg - Ohne Fremdeinwirkung stürzte am Donnerstagmittag in der Laubschochenstraße ein Mountainbikefahrer und verletzte sich dabei. Der 53-jährige war gegen 14:50 Uhr mit seinem voll bepackten Rad über einen leicht erhöhten Bordstein gefahren. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Rad und kam zu Fall. Kopfüber fiel er in einen Steinhaufen neben dem Gehweg. Er erlitt Kopf- und Schulterverletzungen und kam ins Spital nach Bülach/Schweiz. Einen Fahrradhelm hatte er nicht getragen. Sein Fahrrad blieb nahezu unbeschädigt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de