Kriminalität, Polizei

Lotte - Polizisten des Verkehrsdienstes der Kreispolizei Steinfurt haben am Montag (05.09.) an der Eversburger Straße einen Lkw angehalten.

09.09.2022 - 10:46:02

Lotte, Lkw völlig überladen. Den Beamten fiel bereits mit bloßem Auge auf, dass das Fahrzeug überladen war. Der VW Crafter eines Garten- und Landschaftsbaus aus Bramsche hatte Schotter geladen. Bei der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass die Blattfedern an der Hinterachse durchgedrückt waren. Darüber hinaus waren die Zwillingsreifen an der Hinterachse durch die Last so plattgedrückt, dass sie sich seitlich berührten. Das Fahrzeug, mit zulässigem Gesamtgewicht von 3.500 Kilogramm, wurde daraufhin gewogen. Das Ergebnis: Der VW Crafter brachte es auf ein Gesamtgewicht von 6640 Kilogramm und überschritt somit das zulässige Gesamtgewicht um fast 90 %. Dem 26-jährigen Fahrer aus Bramsche wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige gegen ihn, den Halter und Verlader gefertigt. Alle drei Personen erwarten jetzt ein Bußgeld von voraussichtlich 470 Euro und ein Punkt in der Verkehrssünderdatei in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51226e

@ presseportal.de