Polizei, Kriminalität

Lorsch: Pferdestall aufgebrochen

10.07.2017 - 18:41:39

Polizeipräsidium Südhessen / Lorsch: Pferdestall aufgebrochen

Lorsch - Aus einem Pferdestall im Gebiet Sachsenbuckel haben Kriminelle in der Nacht zum Montag (9. - 10.7.2017) neben Reitsportzubehör wie Trensen und Reitsättel, auch eine Motorsense mitgenommen. Für den Diebstahl brachen die Täter eine Tür auf. Ermittler der Polizeistation Heppenheim nehmen unter der 06252 / 7060 Hinweise zu dem Fall entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!