Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Lohne - Betrunkener Lkw-Fahrer

02.10.2019 - 18:56:42

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Lohne - Betrunkener ...

Cloppenburg/Vechta - Die Polizei hat gegen einen 57-jährigen Lkw-Fahrer aus Ungarn ein Strafverfahren eingeleitet. Aufmerksame Mitarbeiter eines Lohner Unternehmens machten die Polizei auf die Trunkenheit des Mannes aufmerksam, der mit seinem Lastzug auf das Gelände dieser Firma gefahren war. Eine Streife der Polizei Lohne konnte den Mann, der das Firmengelände zu Fuß verlassen hatte, in einer Gaststätte in Lohne auffinden. Eine Atemalkoholmessung ergab für ihn einen Wert von 2,12 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein des Mannes einbehalten. Er darf bis auf Weiteres in Deutschland kein fahrerlaubnispflichtiges Fahrzeug führen. Zudem wurde die Entrichtung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 1.000 Euro angeordnet.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de