Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Löschung Öffentlichkeitsfahndung: 53-jähriger Mann aus 18375 Born a.

22.06.2020 - 18:26:34

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Löschung ...

Barth (LK VR) - Im Rahmen der seit dem 21.06.2020 erfolgten polizeilichen Suche nach dem 53-Jährigen aus Born a. Darß konnten neue Erkenntnisse gewonnen werden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass für den 53-Jährigen keine konkrete Gefährdungslage mehr angenommen werden kann. Insofern wird die Öffentlichkeitsfahndung eingestellt.

Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung bei der Suche nach dem Mann. Alle Medien und Radiosender werden gebeten, die im Zusammenhang mit der Vermisstenfahndung veröffentlichten personenbezogenen Daten zu dem 53-Jährigen zu löschen.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeiinspektion Stralsund Öffentlichkeitsarbeit Stefanie Peter Telefon: 03831/245 204 Fax: 03831/245 260 Twitter: @Polizei_HST Facebook: @PolizeiStralsund

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4631294 Polizeipräsidium Neubrandenburg

@ presseportal.de