Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lörrach: Taxifahrer geschlagen

07.01.2020 - 13:11:41

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Taxifahrer geschlagen

Freiburg - Am Montag, 06.01.20, gegen 02.45 Uhr, sprach ein 49-jähriger Taxifahrer einen Mann an, der bei einem Haus in der Schwarzwaldstraße einen Papierstapel entzündet hatte. Der Mann soll daraufhin sofort aggressiv reagiert haben und den Taxi-Fahrer mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Die hinzugerufene Polizei konnte den 27-jährigen Mann in Gewahrsam nehmen. Aufgrund seines Verhaltens wurde er nach Vorstellung bei einem Arzt in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen. Der Taxi-Fahrer musste im Krankenhaus behandelt werden. Das Polizeirevier Lörrach führt die Ermittlungen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4485363 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de