Polizei, Kriminalität

Lörrach: Radfahrer kollidiert mit Auto und flüchtet

24.05.2017 - 17:06:28

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Radfahrer kollidiert mit ...

Freiburg - Lörrach: Radfahrer kollidiert mit Auto und flüchtet

Am Dienstagmorgen (23.05.2017), gegen 07.25 Uhr, fuhr eine Gruppe Radfahrer auf der Kreuzstraße aus Richtung Wallbrunnstraße kommend in Richtung Baumgartner Straße. Aus dieser Gruppe scherte plötzlich ein jugendlicher Radfahrer auf die Gegenfahrbahn aus, prallte dort gegen einen entgegenkommenden schwarzen Peugeot 207 mit französischem Kennzeichen und stürzte auf die Fahrbahn. Die Fahrerin des französischen Autos wollte dem gestürzten Radfahrer helfen, dieser stand jedoch auf, schnappte sein Rad und flüchtete von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am Pkw entstanden Beschädigungen in Höhe von ca. 1500 Euro. Die Polizei bittet Personen, die Hinweise zum Unfallhergang oder zu dem jugendlichen Radfahrer geben können, sich mit dem Polizeirevier Lörrach, Tel. 07621 176-500, in Verbindung zu setzen.

Der jugendliche Radfahrer wurde als etwa 13 Jahre alt, ca. 160 cm groß mit sportlicher Figur, beschrieben.

aw

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Adrian Weißhaar Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-101 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!