Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lörrach: mehrere Autos beschädigt

02.11.2019 - 10:56:33

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: mehrere Autos beschädigt

Freiburg - LANDKREIS LÖRRACH:

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in der Basler Straße Lörrach mehrere geparkte Autos mutwillig erheblich beschädigt. Gegen 01.00 Uhr nachts meldete ein Eigentümer großflächige Lackkratzer auf der linken Seite seines Fahrzeugs, welche er soeben bei der Rückkehr an das Auto festgestellt hatte. Die Beamten fuhren vor Ort und stellten daraufhin insgesamt vier beschädigte Autos fest - alle mit tiefen Lackkratzern über die jeweils komplette linke Fahrzeugseite. Zudem waren an zwei der Autos Scheibenwischer abgerissen und eines wies einen platten Reifen auf. Der entstandene Schaden dürfte insgesamt bei mindestens 6.000 Euro liegen. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Lörrach unter Telefon 07621/176-0 zu melden.

CA / VV

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761/882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de