Polizei, Kriminalität

Lörrach: Erneut Einbrüche in Lörrach

19.12.2017 - 14:01:35

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Erneut Einbrüche in Lörrach

Freiburg - Am Montagabend, den 18.11.2017, kam es in einer Erdgeschosswohnung in der Siedlungsstraße zu einem Einbruchsdiebstahl. Unbekannte Täter drangen zwischen ca. 16:30 und 20:00 Uhr in die Wohnung ein, durchsuchten Schränke und Schubladen und entwendeten Schmuck und Bargeld.

Im gleichen Zeitraum versuchten ebenfalls bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Danziger Straße einzubrechen. Hierbei scheiterten sie jedoch beim Versuch, die Terrassentür gewaltsam zu öffnen und zogen ohne Diebesgut von dannen.

Hinweisgeber, welche sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Lörrach unter der Telefonnummer 07621-176500 in Verbindung zu setzen.

tw

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Herrn Weisenhorn Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882 - 1018 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!