Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lörrach: Bus macht wegen Radfahrer Notbremsung - ein Fahrgast verletzt - Polizei sucht Zeugen!

12.02.2020 - 15:06:43

Polizeipräsidium Freiburg / Lörrach: Bus macht wegen Radfahrer ...

Freiburg - Mit einem Linienbus befuhr ein 57 Jahre alter Busfahrer die Salzertstraße in südliche Richtung. Kurz vor der Einmündung zur Arend-Braye-Straße schloss er zu einem erst rechts fahrenden Radfahrer auf. Plötzlich bog dieser, ohne vorherige Ankündigung und unmittelbar vor den Bus, nach links in die Arend-Braye-Straße ab. Der 57-jährige musste zur Verhinderung einer Kollision eine Notbremsung einleiten. Durch diesen abrupten Bremsvorgang verlor eine 49 Jahre alte Frau, die im Bus stand, den Halt und stürzte. Dabei zog sie sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Radfahrer entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit. Die Verkehrspolizei Weil am Rhein (07621/9800) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die den Vorfall gesehen haben oder Hinweise zu dem Radfahrer machen können, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4518518 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de