Polizei, Kriminalität

Löchgau: Dachstuhlbrand

02.02.2018 - 15:16:33

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Löchgau: Dachstuhlbrand

Ludwigsburg - Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts im Bereich der Elektroinstallation ist am Freitagmorgen unter dem Dachvorsprung der alten Kelter in der Oberen Straße in Löchgau ein Schwelbrand entstanden, der Dämmung und Dachbalken in Brand setzte. Nachdem der Brand gegen 07:20 Uhr entdeckt worden war, wurden zwei schlafende Bewohner von den eintreffenden Einsatzkräften geweckt und konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Die Feuerwehren aus Löchgau, Bietigheim und Besigheim waren mit 40 Kräften im Einsatz und hatten den Brand gegen 08:00 Uhr unter Kontrolle. Der entstandene Brandschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Die Wohnung im Gebäude wurde nicht in Mitleidenschaft gezogen und die beiden Bewohner konnten nach Abschluss der Löschmaßnahmen und der Belüftung des Gebäudes wieder zurück.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!