Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lkw verliert Ladung - A 7 bei Bad Hersfeld voll gesperrt

23.05.2020 - 08:01:38

Polizeipräsidium Osthessen / Lkw verliert Ladung - A 7 bei Bad ...

Bad Hersfeld - Am Samstagmorgen, gegen 04.00 Uhr kam es auf der A7, zwischen Bad Hersfeld/West und Homberg Efze zu einem LKW-Stau. Als sich der Verkehr wieder in Bewegung setzte, blieb ein LKW aufgrund einer Panne liegen und blockierte den rechen und den mittleren Fahrstreifen. Ein nachfolgender LKW aus dem Main-Spessart-Kreis musste eine Gefahrenbremsung durchführen und auf den linken Fahrstreifen ausweichen. Der LKW hatte Tierabfälle und Fette geladen, die sich auf der Fahrbahn verteilten. Alle drei Fahrstreifen wurden durch die tierischen Abfälle so verunreinigt, dass ein nachfolgender PKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in die Mittelleitplanke stieß.

Die Fahrbahn muss nun über eine Länge von ca. 150 Metern von den Abfällen gereinigt werden. Die Dauer der Vollsperrung derzeit nicht absehbar ist. Als Umleitungsempfehlung ist ab Bad Hersfeld/West die ausgeschilderte U 35 bis zur AS Homberg/Efze eingerichtet. Über die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden. Eine Gefahr für die Umwelt besteht derzeit nicht.

gefertigt: PHK Bornkessel, Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld

eingestellt: PHK Wingenfeld / E 31

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4604072 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Ausschreitungen in Minneapolis - USA: Krawalle nach Tod eines Schwarzen bei Polizeieinsatz. Die Proteste weiten sich indes auf andere US-Städte aus. Eine brennende Polizeiwache, geplünderte Geschäfte, Rufe nach Gerechtigkeit: Minneapolis kommt nicht zur Ruhe, nachdem dort der Afroamerikaner George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz starb. (Politik, 29.05.2020 - 14:27) weiterlesen...

Polzeigebäude gestürmt - Gewaltsame Proteste nach Tod eines Schwarzen in den USA. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 10:25) weiterlesen...

Gewaltsame Proteste - Nach Tod von Floyd: Demonstranten stürmen Polizeigebäude. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 07:34) weiterlesen...

Nach Tod eines Schwarzen - Minneapolis: Demonstranten stürmen Polizeigebäude. Der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota ruft die Nationalgarde zur Hilfe. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA führt weiterhin zu schweren Ausschreitungen. (Politik, 29.05.2020 - 07:32) weiterlesen...

Brutaler Polizeieinsatz - Nationalgarde nach Tod eines Afroamerikaners mobilisiert. Die Behörden sichern Aufklärung zu - und rufen zum Verzicht auf Gewalt bei Protesten auf. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA hat zu schweren Ausschreitungen geführt, nun holt der Gouverneur des Bundesstaats Minnesota die Nationalgarde zur Hilfe. (Politik, 29.05.2020 - 04:50) weiterlesen...